Demokratie macht keine Pause

Unterfranken/Kitzingen (dn) Corona-bedingt versammelten sich die Spitze der unterfränkischen Jungen Union erstmals online. „Die Sitzungsdisziplin in der Videokonferenz war auch mit 20 Teilnehmern höher als bei herkömmlichen Sitzungen; vielleicht weil man jeden direkt im Blick hat“, scherzt JU-Bezirksvorsitzender Daniel Nagl aus Kitzingen. Über dreißig JU’ler schafften unterfrankenweit den Sprung in kommunale Räte, 16 in Kreisräte,

JU Unterfranken begrüßt CSU-Klimastrategie

Kitzingen (dn) Knappzwei Wochen nach dem Leitantrag „Schöpfung erhalten, Zukunft gestalten“ der Jungen Union Bayern hat die CSU ihre Klimastrategie mit dem Titel „Klima schützen, Konjunktur stützen“ beschlossen. Darin enthalten sind verschiedene Forderungen der Jungen Union, etwa die Reduzierung der Mehrwertsteuer für den ÖPNV. „Es freut mich, dass die aus Unterfranken in den Leitantrag der

Neue Balance finden – und überraschen

Kitzingen  Es war eine Überraschung. Aber eine mit Ansage. Daniel Nagl ist der neue Bezirksvorsitzende der Junge Union in Unterfranken. Mit 30 zu 26 Stimmen setzte er sich gegen seinen Vorgänger Fabian Weber aus Ebern durch. Jetzt will der Kitzinger frischen Wind in die Jugendorganisation der CSU bringen.  Frecher soll sie werden. Überraschender. Interview von