ÖPNV: Effektive Verbesserung statt Wunschträume

KT/SW (dn) Dass es die Aufgabe von parlamentarischer Opposition und Interessengruppen ist, Erfolge der Regierungsparteien zu verschweigen, immer mehr zu fordern und Sachfragen einseitig zu beleuchten, wissen Sabrina Stemplowski und Daniel Nagl. Die CSU-Nachwuchspolitiker aus Kitzingen betreiben seit Jahren ehrenamtlich Politik. „Ein so krasses Framing wie bei der Steigerwaldbahn habe ich aber in 15 Jahren

JU KV Kitzingen: Positive Bilanz nach hybridem Gedenkspaziergang

Kitzingen (dn) Drei Nächte brannten in der Kitzinger Innenstadt Grablichter. Sie erinnerten, neben polierte Stolpersteine gestellt, am 7., 8. und 9. November an Leben, Leid und Deportation jüdischer Kitzinger Bürgerinnen und Bürger 1941/42. Da Gedenkversammlungen zur Reichspogromnacht durch die aktuell gültigen Corona-Maßnahmen nicht möglich waren, stellten JU-Kreisvorsitzende Sabrina Stemplowski, JU-Bezirksvorsitzender Daniel Nagl, CSU-Ortsvorsitzender OB Stefan Güntner

JU Kitzingen appelliert: Keine Komplettschließung von Kindergärten im Sommer!

Prichsenstadt/Kreis KT (sst) Zuhause arbeiten und gleichzeitig Kinder betreuen ist schwer möglich. Aber viele Familien und Alleinerziehende, denen Homeoffice nicht möglich ist, trifft Corona noch härter. „Viele Familien haben bereits keinen Jahresurlaub mehr“, beschreibt Sabrina Stemplowski, Stadträtin in Kitzingen und Vorsitzende der Jungen Union im Kreis Kitzingen die Lage vor den Sommerferien. In Rücksprache mit

Wandel, Zukunft und Provokation

Kitzingen (dn) Brücken verbinden. Und sie schirmen, wenn etwa ein Gewitter aufzieht. So geschehen beim 2. Kitzinger Philosophenschoppen. Daniel Nagl hatte, letztmalig für die Paneuropa Jugend, zum Diskurs eingeladen. Da sich die zweite Ausgabe explizit mit dem Verhältnis von Jugend, Parteien und Politik befasste, folgten junge Vertreter verschiedener Parteien, mehrere Schülersprecher und auch ein Vertreter

Klima. Identität. Mittelstand. Europa!

Kitzingen (dn) Europapolitik in verschiedenen Facetten zu beleuchten, war das Ziel der zweiten Ausgabe des Seminars „Feuer und Flamme für Europa“ in Kitzingen. Wie angekündigt hatten die Organisatoren Sabrina Stemplowski (Junge Union) und Daniel Nagl (Paneuropa Jugend) erneut hochwertige Referenten gewinnen können. Aber für die rund 40 interessierten Besucher, darunter Kitzingens Bürgermeister Stefan Güntner und

Komplex denken – überzeugend sprechen

Kitzingen (dn) Themen von mehreren Seiten denken. Konfliktlinien finden. Die eigene Position einfach und überzeugend verkaufen. Was im akademischen Debating geschult wird, hilft auch im beruflichen Alltag – und in der Politik. Darum legt die Junge Union Unterfranken ab 2019 jeden ersten Freitag im Monat eine „Rhetorikrunde“ für Mitglieder und Interessierte auf, wie es in