Du willst etwas verändern? Wir auch!

{width:100%;height:auto}


Auch du bist zwischen 14 und 35 Jahre alt? Auch du willst nicht nur zuschauen, wie andere über deine Zukunft entscheiden? Du möchtest Politik besser verstehen, mit anderen jungen Menschen vor Ort Projekte gestalten und dabei an deinen Softskills arbeiten?


Dann mach bei der JU mit. Mach dir selbst ein Bild von uns und dem Engagement von über 1.700 jungen Menschen in Unterfranken. Unten im Kalender siehst du, wo du uns wann erreichen kannst. Schau einfach vorbei!

  • 05
    Oktober 5, 2019

    09:30 -12:30
    05/10/2019

    Veranstaltungsort: Messegelände, Mainaustraße Würzburg (nähere Infos Ende September nach Anmeldung)

    Regionalförderung ist in aller Munde. Welche Rolle spielen dabei Regionalmessen wie die Mainfrankenmesse – und welche Zukunftschancen haben vergleichsweise kleine, aber für die Region und ihre Betriebe wichtige Messen?

    Der AK Wirtschaft/Unternehmen der JU Unterfranken geht diesen und anderen Fragen am Sa., 5.10.2019 ab 9:30 Uhr auf den Grund.

    Wir treffen uns mit dem Organisator der Mainfrankenmesse, der AFAG GmbH zum Hintergrundgespräch und überzeugen uns danach bei einem gemeinsamen Rundgang von der (unternehmerischen) Vielfalt Mainfrankens.

    Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung ist auf 15 Mann begrenzt. Es gilt das Windhundprinzip. Anmeldungen (zusätzlich zum „Teilnehmen“-Klick hier bitte an winnigeus@yahoo.de

  • 07
    Oktober 7, 2019

    19:00 -22:00
    07/10/2019

    Gemeinsamer Stadionbesuch am 11. Spieltag der 3. Liga vom Spiel Würzburger Kickers vs. 1860 München

    Termin: 7. Oktober 2019, 19:00 Uhr

    Veranstaltungsort: flyeralarm Arena, Mittlerer Dallenbergweg 49, 97082 Würzburg

     

    Anmeldung und Infos unter bei Felix Noe (felix.noe@gmx.de)

  • 12
    Oktober 12, 2019

    13:45 -15:15
    12/10/2019

    Veranstaltungsort: Mainschleifenbahn (Bhf. Astheim-Volkach)
    Fahrtkosten: 5 € (3€/Veranstaltungsteilnehmer übernimmt der JU Bezirksverband Ufr)

    Die bayerische Landespolitik diskutiert über das 1€-Ticket für Metropolregionen wie München. Toll, aber was ist mit Franken? Was ist mit dem ländlichen Raum? Wie soll’s bei uns weiter gehen?

    Wie schaffen wir es, den Individualverkehr nicht nur vor den Stadttoren zu halten, sondern door2door-ÖPNV in Mainfranken zu ermöglichen; zu welchem Preis – und welche Rolle spielen dabei Digitalisierung und Streckenreaktivierungen?

    Spannnende Fragen, die wir mit dem Geschäftsführer des Nahverkehrsverbund Mainfranken Christopher Alm auf einer Bahnfahrt von Astheim nach Seligenstadt (WÜ) diskutieren wollen.

    Eingeladen sind neben den Mitgliedern des Bezirksauschusses der Jungen Union auch lokale Mandatsträger und interessierte junge Menschen. Die Verkehrswende geht uns alle an!

  • 13
    Oktober 13, 2019

    14:00 -16:00
    13/10/2019

    Gemeinsame Aktion zum Run 4 Freedom & Tolerance

    Die JU läuft in der Staffel mit, ist aber auch am Ziel mit einem Empfangskomitee dabei

    Termin: 13. Oktober 2019, 14:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Landesgartenschaugelände im Hubland, Alte Fernstraße, 97074 Würzburg

    Anmeldung und Infos unter bei Felix Noe (felix.noe@gmx.de)

  • 26
    Oktober 26, 2019

    13:00 -15:00
    26/10/2019-27/10/2019

    Hauptthema ist die Kommunalwahl 2020

     

    Neben Vertretern der Stadt Würzburg dürfen wir den Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé begrüßen.

     

    Info’s & Anmeldung bei Pascal Häusinger (pascalhaeusinger@email.de)